Ukulele: für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene



Ukulele Ukulele:
Die Ukulele ist ein viersaitiges Zupfinstrument. Es eignet sich hervorragend als Einstiegsinstrument für Kinder welche unbedingt Gitarre spielen möchten aber die Hände dafür noch zu klein sind.
Unterrichtsform:
Gruppen- oder Einzelunterricht.
Unterrichtsdauer:
30, 45, 60 Minuten je Schulwoche.
Notenkenntnisse:
Nicht erforderlich
Lerninhalt:
Melodiespiel:
Beschäftigung mit Notenschrift, Rhythmus und Takt.
Begleitung:
Verschiedene Schlag- und Zupfmuster.
Lieder singen und diese auf der Ukulele begleiten.
Instrumente:
Jeder Schüler benötigt eine eigene Ukulele für das häusliche Üben (C-Stimmung).
Es gibt preisgünstige Sopran-Ukulelen in allen möglichen Farben für kleine Hände.
Für Erwachsene ist die etwas größere Tenor-Ukulele mit gleicher Stimmung empfehlenswert.
Unterrichtsgebühren:
Siehe Unterrichtsgebühren